weitere News

Turnierergebnisse unserer Paare:

Jörg und Jacqueline Oberender tanzten bei der Endveranstaltung der TBW-Trophy in Gebersheim am 27. und 28.10.18 bei den Senioren II A zweimal ins Finale. Sie sicherten sich den 4., am zweiten Turniertag sogar den 3. Platz von 13 bzw. 14 Paaren. Damit erreichten sie auch Platz 3 in der Trophy-Gesamtwertung. +++ Thomas Leinhäupl und Ingrid Greck tanzten sich am 8.9.18 beim WDSF-Turnier in Frauenfeld/Schweiz bis ins Semifinale und belegten einen geteilten 10./11. Platz. In der Startklasse Senioren II S Standard waren 34 Paare angetreten. +++ Beim WDSF-Turnier in Schladming (Alpine-Cup) am 18.8.18 schafften sie es ebenfalls bis ins Semifinale. Mit drei Runden auf der Fläche und einem 13. Platz von 26 Paaren waren die beiden hoch zufrieden. +++ Jörg und Jacqueline Oberender reisten extra nach Wuppertal, um in der historischen Stadthalle zu tanzen. Mit einem geteilten 14./15. und einem 15. Platz von 24 und 20 Paaren konnte das Paar, das bei den Senioren II A Standard antrat, zudem einige Punkte von der dance comp am 6. und 8.7.18 mit nach Hause nehmen. +++


150. Sieg in der S-Klasse

In Ebersberg feierten Thomas Leinhäupl und Ingrid Greck ihren 150. Sieg in der S-Klasse. Foto: Gisela Kühl

Thomas Leinhäupl und Ingrid Greck feierten am 27.1.2018 im bayerischen Ebersberg ihren 150. Turniersieg in der S-Klasse.
Das Standardpaar des TSC Rennsteigperle Masserberg lieferte sich in der Endrunde des EbersBergKristall-Turniers ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit einem Paar des TSC Savoy München. Nachdem Thomas und Ingrid den Langsamen Walzer und den Tango klar für sich entschieden, landeten sie im Wiener Walzer und im SlowFox nur auf Platz zwei. Der Quickstep brachte die Entscheidung und mit vier von fünf möglichen Einserwertungen den Turniersieg für das Masserberger Paar. Da verdeckt gewertet wurde, blieb es bis zum Schluss spannend. Beim Turnier der Senioren II S Standard waren sieben Paare an den Start gegangen.

Herzlichen Glückwunsch!