weitere News

Turnierergebnisse unserer Paare:

Thomas Leinhäupl und Ingrid Greck entschieden am 1.7.2017 die Meisterschaft der Senioren II S Standard in Salzburg für sich. Leider waren nur 4 Paare am Start. Einen Tag später erreichten sie mit 25 Einserwertungen klar Platz 1 von 8 Paaren bei den Regensburger Tanztagen. +++ Am 17.06.17 setzte sich das Paar in Unterschleissheim bei den Oberbayerische Pfingstturnieren gegen fünf Paare bei den Senioren II S durch. +++ Andreas und Silke Thiemich ertanzten sich beim Seniorenwochende des Tanzclus Schwarz-Silber Halle eine weitere Platzierung. Am 11.6.17 belegten sie Platz 2 von 5 Paaren bei den Senioren II A Standard. +++ Matthias Recknagel und Ulrike Enders erreichten bei ihrem ersten Lateinturnier in der Startklasse Senioren I D am 27.5.17 in Fürth den 3. Platz von 5 Paaren. Im Standardturnier der Senioren I B belegten sie Platz 4 von 5 Paaren. +++


Masserberger behaupten sich auf der danceComp

Nach ihrem gelungenen Start als Landesmeister in der Lateinsektion beim Erfurter BornSenf-Turnier Ende Juni traten Matthias Recknagel und Ulrike Enders erstmals bei einem Großturnier an. Vom 21.7.-23.7.17 tanzte das Masserberger Paar auf der danceComp in der historischen Stadthalle in Wuppertal.
Selbst die Starterfelder der Lateinturniere der Anfängerklasse D waren bei dieser Großveranstaltung gut vertreten, so dass Recknagel/Enders einige Punkte und zwei Platzierungen mit nach Hause nehmen konnten. Trotz Startschwierigkeiten und einem schnellen Garderobenwechsel, weil das Lateinkleid der Turnierleitung zu kurz erschien, tanzten sich Ulli und Matthias am ersten Turniertag bei den Senioren I D Latein sogar bis aufs Treppchen und konnten sich über den 3. Platz von elf Paaren freuen. 
Einen Tag später erreichten die beiden erneut das Lateinfinale und kamen auf den 6 Rang von zwölf gestarteten Paaren. Bei der jüngeren Konkurrenz, der Hauptgruppe II D Latein, war leider nach der Vorrunde Schluss. Sie belegten Platz 18 von 21 Paaren. 
Am letzten Tag der danceComp traten die Masserberger Tänzer im Standardturnier der Senioren I B an. Mit 17 Paaren war auch das Starterfeld der Standardsektion gut gefüllt. Recknagel Enders verpassten die Zwischenrunde nur knapp und belegten einen geteilten 12./13. Platz von 17 Paaren.

Nach oben